Weihnachts-Feuerwehr mit rohen Eiern beworfen

Feuerwehr mit Eiern beworfen Feuerwehr mit Eiern beworfen Felix Werner

Wir sind enttäuscht, sauer und sprachlos…

Nach der ersten Tour der Weihnachts-Feuerwehr der Feuerwehrhistorik Landkreis Görlitz-Nord waren wir eigentlich gefüllt von Enthusiasmus und Vorfreude auf die geplanten weiteren Touren in den nächsten Wochen. Uns machte es glücklich, so viele begeisterte Menschen an den Straßenrändern zu sehen und in jede Menge leuchtender Augen großer und kleiner, junger und alter Zuschauer zu sehen.

Doch dieses Gefühl fand am heutigen Vormittag abrupt sein Ende…

Einige Fahrzeuge des Korsos wurden am Samstag auf der Tour durch die Region mit rohen Eiern beworfen! Wir sind zutiefst erschüttert über dieses Verhalten und uns fehlen die Worte, wie unsere fleißigen Mithelfer solche Reaktionen verdient haben.

Aus dem eigentlichen Überprüfen der Oldtimer am heutigen Tag wird nun ein aufwendiges und intensives Reinigen der Eierflecken, die hartnäckig auf dem Lack der Weihnachts-Feuerwehren festsitzen.

Wir möchten mit der Aktion „Weihnachts-Feuerwehr on Tour“ lediglich ein wenig Weihnachtsstimmung in der Region verbreiten…in einer Zeit, die ohnehin schwer für uns alle ist!
Wir haben es uns zur freiwilligen Aufgabe gemacht, Freude, Adventsstimmung und positive Zukunftsgedanken zu verbreiten. Doch mit solcher Missachtung haben wir nicht im Entferntesten gerechnet.

Wir hoffen, dass dieses niederträchtige Verhalten uns nicht noch einmal entgegengebracht wird.

Eure Feuerwehrhistorik Landkreis Görlitz-Nord mit Ihren angeschlossenen Vereinen und Mitgliedern